Springe zum Inhalt

Programm 2020

Der VBS-Kongress vom 03. bis 07. August 2020 in Marburg wird ein vielfältiges und spannendes Programm bieten.

Der 37. Kongress für Blinden- und Sehbehindertenpädagogik wird am Montag, den 03. August 2020 um 10:30 Uhr mit einer feierlichen Zeremonie im Erwin-Piscator-Haus (Stadthalle) in Marburg eröffnet. Alle weiteren Veranstaltungen an diesem und an allen anderen Tagen werden vornehmlich auf dem blistaCampus stattfinden.

Die Kongresstage Dienstag, Mittwoch, Donnerstag werden jeweils mit zwei Hauptvorträgen aus Wissenschaft und Praxis starten (09:00 bis 10:30 Uhr). An jedem Tag gibt es die Möglichkeit Fachvorträge (35 min) oder Workshops (90 min) zu besuchen. Am 04. und 06. August präsentieren die VBS-Arbeitsgruppen neueste Ergebnisse ihrer Arbeit und laden in verschiedenen Formaten zum Austausch ein.

Die VBS-Delegiertenversammlung wird am Mittwoch, den 05. August 2020 von 14:00 bis 16:30 Uhr stattfinden.

Am Abend des 05. August 2020 findet das Kongress-Sommerfest auf dem blistaCampus mit Drinks, Kulinarik & Musik statt.

Ebenfalls am Mittwoch, den 05. August 2020 geben die Hilfsmittelausstellung und die Präsentationen wissenschaftlicher Poster allen Teilnehmenden die Möglichkeit, sich über neueste Entwicklungen und Ergebnisse in Sachen Medien, Technik & Wissenschaft zu informieren.

Der Kongress endet am Freitag mit einer gemeinsamen Abschlussfeier von 11:00 bis 13:30 Uhr.

Das fachliche Programm wird durch erlebenswerte Kultur- und Bewegungsangebote auf dem blistaCampus und in der Stadt Marburg umrahmt werden.

Plakat - Klicken für barrierefreien Download

Die Informationen zu den Programmpunkten werden auf der Homepage laufend ergänzt (Änderungen vorbehalten).